Medienerziehung

Medienkompetenz wird bei uns von der ersten Klasse an entwickelt. Die Schüler beschäftigen sich altersgerecht mit verschiedenen Medienarten. Sie lernen die Chance nutzen und die Risiken meiden. Sie erkennen die unterschiedlichen Medienarten als Arbeitsmittel und Informationsquelle. Damit werden Voraussetzungen geschaffen, aktives und problemlösendes, eigenständiges und kooperatives Lernen zu fördern. Die Arbeit mit dem Computer wird in alle Unterrichtsfächer integriert.